Richtiges Linkbuilding lebt von einer Auswahl an Links und verschiedenen Linkquellen. Die Links sollten von einer Vielzahl von Seiten kommen, die vorzugsweise thematisch mit dem eigenen Projekt zusammenhängen und alle jedoch auf einem anderen Server liegen. Die Linktexte, die sogenannten Anchortexte (zu deutsch: Ankertexte), sollten sich unterscheiden – jedoch sollte ein Teil dieser Texte auch dem Keyword entsprechen, auf das optimiert werden soll. Linkbuilding für das Keyword “Linktexte” und das Keyword “Linkaufbau” sollte also Links beinhalten, die im Anchortext zu gewissen Prozentsätzen “Linktexte” und “Linkaufbau” stehen haben – aber eben nicht nur, denn wenn alle Anchortexte gleich beschrieben sind, wirkt das Linkbuilding unnatürlich. Wenn dies der Fall ist, und die Links unnatürlich wirken, dann kann es passieren, dass das Projekt plötzlich nicht mehr in den SERPs (Search Engine Ranking Pages, also Suchmaschinenergebnisseiten) zu finden ist.

weiterlesen: Linkbuilding / Linkaufbau – Suchmaschinenoptimierung

Advertisements